Heilpraktiker-Yoga und die Krankenkassen

Der Heilpraktiker ist neben dem Arzt der einzige selbständig , eigenverantwortlich tätige Heilberuf in Deutschland.

Es gibt für diesen Beruf keine einheitliche Ausbildungssituation. (Die Gründe lassen sich nur vermuten)
Wohl existiert deutschlandweit eine einheitlich geregelte Prüfungsordnung.

Dabei legt jeder Heilpraktiker eine amtsärztliche Prüfung vor den Gesundheitsämtern des Bundeslandes in dem er wohnt ab. Diese Prüfung besteht aus einem mündlichen und einem schriftlichen Teil.

Die Tätigkeiten des Heilpraktikers als freiem Beruf sind deutlich durch u.a. das Infektionsschutzgesetz eingeschränkt.
(Ein Heilpraktiker darf z.B. nicht Impfen!)

Die Konsultation bei einem Heilpraktiker ist durchaus mit der Prozedur bei einem Arztbesuch vergleichbar.
Und die Realität zeigt eindeutig,

  • es gibt in beiden Berufen hervorragende und weniger geeignete Repräsentanten
  • die Tendenz der Konsultation naturheilkundlich tätiger Therapeuten ist steigend
  • der Ausbildungsgrad der Menschen, die natürliche und individuelle Gesundheitsberatung bevorzugen ist durchschnittlich sehr hoch

In der Rechnungsstellung orientieren Heilpraktiker sich an der Gebührenordnung für Heilpraktiker.

Versicherungen und Kassen beziehen sich bei der Erstattung gleichfalls auf die Gebührenordnung. Abhängig vom Leistungsangebot der Krankenkasse wird auch z.B. Yoga oder Osteopathie vergütet.
Wenn ein Heilpraktiker Yoga in seinem Therapieangebot hat, wird dies vergütet- WENN man dafür versichert ist. So einfach ist das.

Entscheidend ist das „Versicherungspaket“ und nicht der Therapeut.

Ein guter Tipp sind Zusatzversicherungen. Sie kosten wenig und man kommt auch als Kassenpatient in den Genuss der Vergütung einer Heilpraktiker Behandlung.

hier ein Beispiel, wie Sie Ihre geeignete Zusatzversicherung finden könnten:

  • http://www.versicherung-vergleiche.de/onlinerechner/ambulant/tarif-ambulant-vergleich.php

Bitte informieren Sie sich bei mehreren Versicherungen über die Möglichkeiten einer zusätzlichen , anfüllenden Versicherung.
Bei Fragen -einfach eine mail an mich schicken

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.