Abnehmen? Ihr Heilpraktiker-Tipp

Mit freundlichen Wünschen für ein gesundes und liebevolles 2010 wende ich mich an meine Patienten, die abnehmen wollen.
(Natürlich gelten die guten Wünsche auch allen anderen Lesern meiner Beiträge)
Studien an den Universitäten in London und Athen haben gezeigt, dass die Eßgeschwindigkeit ein Schlüssel zur Gewichtsreduktion ist.
Nimmt man sich Zeit zur Mahlzeit (ca. 1/2 Stunde für eine normale Portion) werden im Gehirn zwei Hormone freigesetzt, die das Signal geben: „Ich habe genug gegessen“
Ißt man schnell und hastig , werden diese Hormone nicht oder verzögert produziert, was einem ein verspätetes Sättigungsgefühl gibt.
Wenn Sie also mit Zeit und auch noch nach der meist natürlichen Art der menschlichen Ernährung, der Trennkost, essen stehen die Signale zum Abnehmen auf GRÜN.
Fragen Sie Ihren Heilpraktiker.
mehr wissen? mail!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.