Chronische Schmerzen- naturheilkundlich behandeln

Ein Großteil meiner Patienten findet den Weg in meine Praxis über die umfassende Problematik
chronischer Schmerzen. Eine jahrelange Odyssee, immer mal wieder Verbesserungen und dann wieder die zermürbende Tatsache, dass da ein Begleiter ist: der Schmerz.
Schmerzen sind ein Warnsignal des Körpers- auch chronische Schmerzen. Da sind sich die Schulmedizin und der Heilpraktiker einig.
Auch, wie Schmerzen entstehen und wie man an sie herangeht, auch da ist zwischen moderner Schulmedizin und Naturheilkunde streckenweise wenig Unterschied.
Mir in meinem Selbstverständnis als Heilpraktiker sträuben sich jedoch die Haare, wenn ich die Frage nach einer „Spezialisierung “ erhalte. Welche Schwerpunkte es in meiner Praxis gibt, kann ich nur schwer beantworten. Auch wenn ich auf meiner Website auf solche hinweise.
Ganzheitsmedizin ist und bleibt Ganzheitsmedizin. Das will heißen: vom Baby bis zum hochbetagten Menschen kommen die Patienten zum Heilpraktiker. Eben auch mit allerlei Errankungen- auch natürlich mit ihren chronisch gewordenen Schmerzen-
Und hier fängt der Unterschied zur Schulmedizin spätestens an.
Chronische Schmerzen, Schmerzen aller Art, Migräne, Kopfschmerzen, Bauchweh usw. haben eine Ursache. Diese zu finden gilt mein Bestreben.
Die große Chance für Sie als Patienten liegt meiner Meinung nach in der ursachenortientierten Naturheilkunde. Wo kommt der Schmerz wirklich her?
So kann es z.B. passieren, dass als Ursache von Migräne eine ernsthafte Übersäuerung gefunden wird. Nun gut. Dann gibt es wenigstens für den Patienten die Möglichkeit, sich frei zu entscheiden, ob er seine Ernährung umstellen möchte und so mittelfristig der Schmerzen Herr werden kann.
Es geht mir immer um Ihre Mitarbeit. Darum, dass Sie einsehen: nur Sie können wirklich dauerhaft-positive Veränderungen Ihrer eigenen Gesundheit herbeiführen.
Der Heilpraktiker ist nur die „Krücke“, auf die Sie sich eine Weile stützen können. (Ich bin gerne Ihre Stütze- aber noch lieber sehe ich , wie Sie wieder schmerzfrei alleine laufen)
In diesem Sinne: es gibt einige umfassende Möglichkeiten auch chronischen Schmerzen zu behandeln. Lassen Sie sich informieren.
mehr wissen? mail!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.