Ihr Heilpraktiker meint: SIE SIND EINZIGARTIG!

yasper semi klein
Was zählt ein Mensch?
Was zählen Sie als Patient?
Sind Sie dem behandelnden Therapeuten wichtig genug für ein Gespräch, auch nachdem die Behandlung schon begonnen ist? Oder reichen die 15 Minuten im Sprechzimmer aus, alle Sorgen auf den Tisch zu legen?
Steht der Arzt mitten im Satz auf oder schaut zur Uhr, was der indirekte Hinweis ist, jetzt schleunigst das Zimmer zu verlassen?
Wenn Ihnen das alles bekannt vorkommt, dann wir es Zeit, umzudenken!
Sie sind viel zu wichtig, als im Sumpf des Gesundheitssystems unterzugehen.
Sie sind EINZIGARTIG!
Das ist kein Lippenbekenntnis. Das ist eine Tatsache.
Es gibt Sie, es gibt mich nur ein Mal!
In all unseren Eigenschaften, unseren Problemen, unseren Sorgen und unserem Frohsinn sind wir Unikate. Wertvoller als jeder Diamant.
Wie werden solche Einzelstücke jedoch behandelt?
Kopfschmerzen, Rückenschmerzen? „Nehmen Sie die Tabletten, in drei Tagen muss es aber wieder gehen..!“
Bei mir in meiner Heilpraktiker-Praxis ist Zeit eine Sache. Aber keine Hauptsache!
Naturheilkunde ist so vielfältig wie die Natur selbst. Deshalb gibt es auch bei mir als Heilpraktiker keine „Einheitswurst“. Die Therapien sind indivduell. Manche Dinge sind für alle Patienten gleich:
ich höre zu!
Das haben Sie verdient!
mehr wissen? mail!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.